Gastspiel: DIE SCHNEEKÖNIGIN !!!Muss leider entfallen!!!

Wegen akuter Erkrankung einer Darstellerin müssen die Vorstellungen leider entfallen!!!

Ein Märchen nach Hans Christian Andersen der Theaterkompagnie  Schillers Erben
(nicht geeignet für Zuschauer unter 14 Jahren)

Schillers Erben zeigen ein packend kaltes und hoffnungsvoll warmes Märchen über Entschlossenheit und Mut auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Körpertheater, Pantomime und Tanz nehmen die Zuschauer mit in eine sinnliche wie gefährliche Welt.

Gerda und Kay, zwei Kinder aus einfachen Verhältnissen, spielen im Wald und verlieren sich wohlig in der Unbeschwertheit ihres kindlichen Daseins - bis Kay zu träumen beginnt: von der unberührbaren, unerreichbaren Schneekönigin. Die kindliche Idylle ist vorüber als Gerda eines Tages aufwacht und feststellt, dass Kay verschwunden ist. Panisch bricht sie auf, ihren geliebten Freund zu suchen. Ohne es zu ahnen, steht sie am Anfgang einer langen Odyssee. Aufgehalten von der manischen Liebe einer Blumenfrau, den wollüstigen Verzückungen eines dekadenten Hofstaates und der hemmungslosen Gewalt einer Räuberbande schafft sie es schließlich, ihren Kay zu finden. Doch wem steht sie dort gegenüber?