Gastspiel: „Du und ich und 5 Euro“

Das Theaterensemble "stückweise 2012"
dieses Jahr mit seinem Video-Wohnzimmertheater

ACHTUNG FUSSBALLFANS: Die Vorstellung beginnt um 19.00 Uhr, damit keiner etwas vom Spiel verpasst!!!

Manchmal reichen du und ich und 5 Euro für einen gemeinsamen Kaffee zum Glücklichsein.
Manchmal ist das Erwachsenwerden ein auswegsloser Kampf.
„Ich wollte wirklich was erreicht haben, bis ich 22 bin, verstehst du?“ Für eine Filmdokumentation über eine Musikband hat Ella Prüfungen geschwänzt, das Bafög sausen lassen und nächtelang dran gesessen, aber ihre Arbeit kommt in die falschen Hände…  Ihre Mitbewohnerin Tatjana versinkt im Unistress und in der Arbeit. Philipp, der seit 5 Jahren Philosophie studiert ohne den Bachelor zu haben, wird aus seiner WG rausgeschmissen.
Das Theaterstück „Du und ich und 5 Euro“ erzählt eine Geschichte von den Schwierigkeiten heutiger Heranwachsender, von jungen Menschen auf der Suche nach Identität und einem selbst bestimmten Leben. Ellas und Tatjanas WG wird dabei zum Treffpunkt der Protagonisten und zum Schauplatz unzähliger Konflikte.


Copyright der Fotos: Fabian Cieslak