Gastspiel: Napoleons Hut oder Poniatowskis letzte Stunde

Die neue Komödie von und mit Michael Rousavy.
Ein Gastspiel des Theater Kokolores zum Jubiläum "200 Jahre Völkerschlacht"

Das Ehepaar Meyer macht einen Ausflug in die Stadt, denn Madame braucht neue Schuhe. Diesem Terror möchte sich Herr Meyer allerdings nicht aussetzen. Deshalb beschließt er lieber auf eigene Faust der Geschichte der Stadt auf den Grund zu gehen. Doch ehe er sich versieht, steckt er tiefer darin, als ihm lieb sein kann, denn er landet mitten in den Wirren der Napoleonischen Kriege. Ab sofort steht er in Diensten des polnischen Fürsten Poniatowski und auf Seiten Napoleons. Sein Auftrag - Napoleons Hut wieder zu finden.

Ob ihm das gelingt und was er mit dem tragischen Tod von Poniatowski zu tun hat, oder welche Farbe die neuen Schuhe von Frau Meyer haben, das sehen Sie ab 05.09.2013 im Neuen Schauspiel Leipzig.

Spieldauer ca. 70 Min.

Premiere: 05. September 2013 um 20 Uhr


Alle weiteren Termine:

08.09., 03.10., 16.10., 20.10., 23.10., 27.10. jeweils 20 Uhr
Preise: 12,-/8,- erm.