Konzert: byebye

...zwei akustische Gitarren und zweistimmiger Gesang mit Grooves und Melodien, die ins Ohr gehen und dort bleiben: Das Leipziger Singer/Songwriter-Duo gibt live seine Kuriositäten der Alltäglichkeit zum Besten!

Seit Oktober 2011 sind Tim Ludwig und Oliver Haas das Singer/Songwriter-Duo byebye. Die Leipziger Jungs machen Popmusik mit deutschen Texten über Kuriositäten der
Alltäglichkeit. Erst letztes Jahr fassten die beiden, die sich schon seit der Schulzeit kennen, den Entschluss gemeinsame Sache zu machen. Lange Zeit waren sie in verschiedenen Projekten ihrem Wunsch nachgegangen, die eigenen Lieder auf der Bühne zu präsentieren und haben sich geschmacklich ähnlich entwickelt.
Die Texte stammen aus eigener Feder und können humorvoll oder tiefgründig sein – dennoch wollen sie weder reihenweise Lacher ernten, noch in bilderreicher Bedeutungsschwere versinken. Musikalisch sehen sich die beiden vielseitig
beeinflusst – Inspirationen kommen von verschiedensten Vorbildern: von Paolo Nutini bis John Mayer – von Clueso bis Kings of Convenience.
Auf der Bühne überzeugt byebye mit zwei akustischen Gitarren und zweistimmigem Gesang mit Grooves und Melodien, die ins Ohr gehen und dort bleiben. Am 20.4.2012 erschien ihre erste EP „fünfkommafünf Lieder“, die nicht nur hält, was sie verspricht,
sondern auch mit einigen Bandarrangements überrascht. Im heimischen „Stubio“ – halb Wohnzimmer, halb Studio – entstanden im Frühjahr 2012 die ersten Eindrücke im rotierenden Rundformat. Mit Nudelsieb, Plastiktüte, Koffer & Co wurden Schlagzeugsounds kreiert, Bass und Keyboards eingespielt und Chöre eingesungen.
Das erste Album ist in Planung – zunächst aber wollen byebye die Lieder so oft wie möglich live performen. Dabei gibt es keine Tabus – ob Straßenmusik, Kleinkunstbühne, Songslam-Veranstaltungen oder das klassische Live-Konzert.

www.byebyemusik.de
www.facebook.com/byebyemusik

Eintritt: 8,- / 6,- erm.