Konzert: Norma - solo!

SOLO - KONZERT!

Norma präsentiert ihre Lieder exklusiv im Neuen Schauspiel Leipzig! 

In Wohnzimmer-Atmosphäre erwartet Euch ein Mix aus Jazz, Pop und Soul.
Norma lebt und arbeitet in Leipzig. Ein Großteil der Titel sind hier entstanden.
Erleben Sie die Erstaufführung neuer Werke und einen kleinen Vorgeschmack auf den Sound von norma & band. Stellen Sie sich vor, Tori Amos trifft auf Johnny Cash und daraus entsteht eine musikalische Symbiose aus eingängigen jazzig-melancholisch und trotzdem lebensbejahenden Klängen. Die Songs der Interpretin handeln vom Fliegen und Bleiben, von Sehnsucht und Liebe - Schilderung authentischer Gefühlsmomente, mit leichten poetischen Worten wunderschön auf den Punkt gebracht.
„Die Musik wird von biographischem Eigensinn, existenzialistischem Timbre und melancholischem Humor gelenkt, nicht im Modus eines Klageliedes, sondern im Zeichen der Ermutigung.
Das Klavier- und Instrumentalspiel offenbart, wo die Stimme schweigt. Dieser Lieder Sehnsucht ist eine in sich bleibende seelische Tiefe eines hinausbrennendes Feuers. Ein Kolorit wunderschön kraftgebender, minimalistisch arrangierter Nummern."

Mehr: norma im interview @ DeutschlandRadio Kultur:
Dienstag 21.März 2017                                                             Sendezeiten: 11.20 und 15.40 Uhr

Norma Schroeter piano, gesang
Musik und Text
Norma Schroeter
Infos
www.normaband.de

Eintritt: 7.00 EUR / 9.00 EUR

Foto: Marcus Witte Berlin