Konzert: TROJKA - Konzertanter Folk!

Das Dresdner Dreigespann stürmt in folkloristischer Tradition auf akustisch konzertantes Podium...

Jeder der drei Saitenhengste drückt sein Herzblut in Eigenkompositionen aus. Dadurch entsteht ein farbenreiches Programm, das mal kreischend kracht, dann wieder lieblich umgarnt, um im nächsten Augenblick selbst sture müde Füße in verrückte Tanzbeine zu verwandeln.


Die Stücke von Trojka sind Lieder ohne Worte und Drums.
Wozu Drums, wenn man diesen Gitarristen hat, wozu singen, wenn man diesen Cellisten hat und wozu eine Bigband gründen, wenn man diesen Pianisten hat!?