Konzert: Vince Vega

- die Kultband aus Magdeburg mit 60s Garage/Rock Noir!

Die Saiten fangen an zu vibrieren, der Verstärker dröhnt, Spannung liegt in den Händen, in den Füßen, im ganzen Körper. Dann poltern die Drums, der Beat beginnt. Die Membran im Mikrofon fängt an zu schwingen, sie überträgt kurze Gedankenfetzen. Aus Gedankenfetzen werden Geschichten. Liebe, Probleme, Mensch. Plötzlich scheint alles ins Wanken zu geraten, die Mikrofonmembran steht still, der Verstärker kocht über. Am anderen Ende des Kabels stolpert das Griffbrett über die Akkorde. Zusammen erzeugen sie die letzten Takte. Die Hände und Füße zittern noch, der Körper steht ruhig – dann ist Stille.

Seit 2006 vereinen Tam (Gesang, Gitarre), Chris (Gitarre, Gesang) und Daniel (Drums) in Vince Vega ihre Energie, Hingabe und Leidenschaft für Musik. Das alltäglich Erlebte wird mit Echos aus der
Vergangenheit und modernen Einflüssen vor dem Vergessen bewahrt und in der Musik konserviert.
Nach zahlreichen Gigs in Deutschland veröffentlichten sie Anfang 2008 ihre stilvolle Debüt-EP.
Nach einer weiteren EP und kleinen Touren quer durchs Land überquerten sie erstmals die Grenze Deutschlands und spielten in Amsterdam, Rom und Wien.
2013 ist es dann endlich soweit. Der erste Langspieler ist aufgenommen und wird im April
veröffentlicht.

Ein kleiner Vorgeschmack: hier!

Samstag, 06. Juli 2013 ab 20.30 Uhr