Musical: DIE LETZTEN FÜNF JAHRE

Ein Kammermusical mit Musik und Liedtexten von Jason Robert Brown mit LINDA RIETDORFF und MICHAEL EHSPANNER.

Regie CHRISTIAN ALEXANDER MÜLLER

Cathy sucht ihren Platz im Leben und hofft weiterhin auf die große Chance als Schauspielerin. Jamie, dem jungen Schriftsteller gelingt mit seinem ersten Buch der absolute Durchbruch. Beide stürzen sich Hals über Kopf in das unerwartete Glück ihrer Liebesbeziehung.

In dem autobiografischen Musical DIE LETZTEN FÜNF JAHRE erzählt Jason Robert Brown mit seiner unverwechselbaren Musik die bewegende Liebesgeschichte von Cathy und Jamie. Mit der Idee, die beiden Protagonisten ihre Geschichte in entgegengesetzter Richtung erzählen zu lassen, - Cathy beginnt mit dem Finden von Jamies Abschiedsbrief, Jamie mit dem ersten gemeinsamen Date - gelingt ihm ein einmaliges Theatererlebnis.

Linda Rietdorff und Michael Ehspanner studieren im Fach MUSICAL an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig (HMT). Beide haben seit Langem den Wunsch, das Musical DIE LETZTEN FÜNF JAHRE zu inszenieren. Christian Alexander Müller (bekannt u.a. aus PHANTOM DER OPER, LES MISERABLES, WEST SIDE STORY) unterrichtet beide im Hauptfach Gesang und führt für dieses Stück Regie.

Begeleitet werden die Solisten von einer sechsköpfigen Band, bestehend aus SASCHA HÜNERMUND (Klavier), JANNIK GEHNEN (Gitarre), FABIAN WERNER (Bass), JUDITH WICKLEIN (Violine), ANNA VON KOCH und MARIA REINARTZ (beide Cello). Allesamt sind Studenten der HMT Leipzig.

www.facebook.de/dieletztenfuenfjahre