Wanderlust Booking präsentiert: And the Wiremen & Jakob Hummel

... irgendwo zwischen Jazz, Avant‐Pop und Blues

AND THE WIREMEN
„And The Wiremen“ ist die aus Brooklyn stammende Band um Singer Songwriter und Multiinstrumentalisten Lynn Wright. Zu seinem Ensemble gehören außerdem:

Paul Watson (Ex‐Sparklehorse) ‐ Trompete
Ethan Donaldson ‐ Bass
Jon Petrow (Cloudroom) ‐ Gitarre
Simon Goff ‐ Geige.

Die Songs der Band bewegen sich irgendwo zwischen Jazz, Avant‐Pop und Blues. Wright‘s Texte sind mal lustig, mal ernst, aber immer anspruchsvoll; durchzogen von eingehenden Einzeilern und Passagen, die an Film Noir erinnern. Hinzu kommt die Erfahrung, der Einfallsreichtum und das Handwerk, was all diese Musiker mit sich bringen und was durch ihre kollektive Bereitschaft, jeglichen Genres zu trotzen, nur noch beflügelt wird. Im 8. Mai erscheint ihr 2. Studioalbum auf Solaris Empire/Broken Silence.

Mehr Infos:
http://andthewiremen.bandcamp.com/album/and‐the‐wiremen
https://www.facebook.com/andthewiremen

JAKOB HUMMEL
Der Wahl-Leipziger Jakob Hummel reiht sich bestens in die Liga der warmherzigen Singer/Songwriter ein. Seine Melodien haben bereits beim ersten Hinhören Wiedererkennungscharakter.
Seine Einflüsse reichen hörbar von Euros Childs über Scott McMicken bis James Skelly.
Seine neue EP „What becomes of us…?/Better people“ beinhaltet sechs Stücke, bei denen er in die Gefühlslage der Zuhörer vordringt und alles umkrempelt. Die Streicher komplettieren schließlich die eingängigen Melodien und runden das neue Werk von Jakob Hummel ab.
Begleitet wird er live von Jörg Blumenstein.

www.jakobhummel.com

Präsentiert von: Wanderlust Booking - www.wanderlust-booking.de

Termin: Sonntag, 10. Mai 2015 um 20.00 Uhr