Wolfram Fricke & Freunde: Hein das Schwein

Ein Musik-und Puppenspiel in Zusammenarbeit mit Die Lieder-Tour e.V.

Wolfram Fricke & Freunde spielen tierische Kinderchansons von Hein dem Schwein und seinen Freunden:


Das Schwein Hein macht sich auf den Weg, sein Glück zu suchen. Wen er auf seiner Reise kennen lernt, welche Abenteuer er erlebt und ob Hein tatsächlich seinem Glück begegnet – darüber berichtet diese fröhlich-bunte Liedergeschichte voller Musik und Poesie. Sie erzählt von Verständnis und Toleranz, aber auch von Vorurteilen gegenüber denen, die anders sind.
„Hein das Schwein“ – ein phantasie- und stimmungsvolles Musik- und Puppenspiel zum Lachen und Nachdenken, zum Schmunzeln und Mitfühlen, naturverbunden, lebensfroh, fabelhaft und nicht nur für kleine Leute.


Wolfram Fricke: Gesang, Gitarre, Piano, Musik und Text
Nicole Schütze: Akkordeon
Frank Oberhof: Piano
Marcel Winkler: Bass
Jann van de Kaast: Perkussion


Claudia Barth: Puppenspiel


Gast:
Kathrin Kiehl – Flöten, Singende Säge, Xylophon u.v.m.


Grit Fricke – Text


Frank Bucher – Arrangement und Produktion