Die Liedertour präsentiert: Schüller+Bandt - "Heimatkunde"

Lieder / Texte / Ungereimtes

Hinsetzen: „Heimatkunde“ ist der Titel des gemeinsamen Konzert-Programms der beiden Liedermacher Ralph Schüller aus Leipzig und Bastian Bandt aus der Uckermark. Dabei geht es mit ihren jeweiligen aktuellen Alben im Gepäck hoch hinaus:
SCHÜLLER – STERNE HOCH (Mai 2017 / DERMENSCHISTGUT MUSIK) und Bastian Bandt – Alle Monde (September 2017 / Raumer Records). Lieder, Texte, Ungereimtes, Lebensweisheiten, dummes Zeug und kluge Sprüche, Gitarren, Gekicher und heiße Tränen. Beide nicht nur musikalischen Freunde, Brüder im Geiste, kennen und mögen sich und ihre Musik seit vielen Jahren und treffen seither immer wieder bei gemeinsamen Konzerten aufeinander, um sich mit ihren neuen und alten Liedern zu unterhalten – ein musikalischer Dialog mit Stimme und Gitarre, der überrascht und beim Publikum Kopf und Herz ansprechen wird.

www.ralphschueller.de
www.bastian-bandt.de

Tickets: 10,-/7,-€ erm.

Vorstellungen