König Drosselbart

Märchen nach den Brüdern Grimm für Menschen ab 4 Jahren
Eine Produktion der Cammerspiele Leipzig

"Ich will nicht! Ich will nicht! Ich will nicht!" Welche Eltern kennen sie nicht, diese Worte ihrer lieben Kleinen? So ergeht es auch dem alleinerziehenden Vater und König mit seinem pubertierenden Töchterlein Katharina. Diese ist gegen alle(s) und kann mit der vernüftigen Welt der Erwachsenen gar nichts anfangen. Und nun soll sie auch noch heiraten! Wozu? An keinem der Bewerber lässt die Prinzessin folgerichtig nur ein gutes Haar. Selbst dem einen, der ihr eigentlich gefällt, nämlich dem König Drosselbart, gibt sie einen Korb. Da platzt Papa endgültig der Kragen und er befiehlt seiner Tochter, den erstbesten Bettler zum Manne zu nehmen. Für die Prinzessin beginnt ein traumgleiches Abenteuer voller überraschender Wendungen...

Die Produktion der Cammerspiele Leipzig erlebte als Weihnachtsmärchen 2015 seine Premiere. Seitdem wurde das zeitlose Stück in verschiedenen freien Theatern Leipzigs (u.a.Puppentheater Sterntaler, Werk2), zudem open air und in zahlreichen Kindergärten bereits über 30Mal gespielt.

Es spielen, singen und tanzen:
Die eheähnliche Theatergemeinschaft Steffi Dautert und Alexander Aue

Dauer: ca.65min

Regie: Sebastian Thiers
Textfassung/Dramaturgie: Christian Udo Eichner
Kostüm: "Faunauge" Romy Marienfeld

Foto: Sebastian Schimmel
Grafik/Collage: Christian Hanisch

Informationen unter Telefon: 0341- 22 37 552

https://vimeo.com/185362076

www.cammerspiele.de/konig-drosselbart

www.facebook.com/KoenigDrosselbartTheaterstueck

Tickets: 7,-€/5,-€ erm.

Vorstellungen