KFK-Konzert: Koerper im Keller

Energie, schmutzige Grooves und Spontanität - mit einer vielversprechenden Besetzung...

Koerper ist eine 7-köpfige Formation aus Leipzig. Die Band bezeichnet ihre Musik selbst als „Dirty Beats and Chords from Space“. Dieser eigenständige Sound klingt wahlweise nach zeitgenössischem Jazz, Math Rock, experimentellen Hip Hop Instrumentals oder bizarren Klangflächen. Durch die Instrumentierung mit Bläsern, Analogsynthesizern, Gitarre, Bass und zwei Drums besteht eine ungeheure Fülle an möglichen Texturen und stilistischen Konnotationen.

Vorstellungen