Release-Konzert: Natszo

 - zwischen Dark Pop, Dark-Folk, Jazz-Folk...

Die Wahlleipzigerin Natszo passt in keine Schublade. Ihre Musik ist eine Mischung aus Loop-Kompositionen, mal tanzbar, mal hypnotisch, wandernd zwischen Dark Pop, Dark-Folk, Jazz-Folk und auch elektronisch inspirierten Soundpassagen. Zwischendurch erdet die Songwriterin sich selbst und auch ihr Publikum mit fein-melodischen akustischen Songs, -Stimme und Gitarre-, die allein schon eine abendfüllende Präsenz haben.

Auch am Ende ist man nicht satt von mitreißendem süß-bitteren Sound und intensiven Texten.

https://soundcloud.com/natszo
https://natszo.bandcamp.com/

"Musik kann auch Utopien in das Denken der Allgemeinheit einspeisen." (Volly Tanner, Leipziger Journalist)

„Fantastisch verstörend“ (Siegener Zeitung)

Termin: 14. Januar 2018, Beginn um 20.00 Uhr
Eintritt: 9,- €

Vorstellungen

Weitere Vorstellungen

  • So / 14 Jan 2018 / 20:00 Uhr