Das Neue Schauspiel Leipzig präsentiert: I Kill Kain - Ein Brudermord

Ein Drama frei nach Friedrich Koffka

Nach der Vertreibung von Adam und Eva aus dem Garten Eden, beschließt das Pärchen sich ihre eigene, neue Welt zu erschaffen.
Mit ihren beiden Söhnen Kain und Abel betreiben sie das Freudenhaus "Paradise". Frauen werden wie Tiere in Käfigen gehalten, sie sind lebende Werkzeuge des christlichen Familienbetriebs. Die schleichende Eifersucht des jüngeren Bruders Kain hat fatale Auswirkungen auf seinen Glauben zu Gott und seiner Liebe zu Abel.

Regie: Nowka DeByl

PREMIERE: 25. Oktober 2019 um 20 Uhr

Vorstellungen

Premiere

Fr / 25 Okt 2019 / 20:00 Uhr Karten

Weitere Vorstellungen

  • Sa / 26 Okt 2019 / 20:00 Uhr Karten