KFK-Konzert: Benne

"Im Großen und Ganzen"-Tour 2018

Unter dem Titel „Im Großen und Ganzen“ Tour 2018 geht BENNE zusammen mit seiner Band im November 2018 auf bundesweite Tournee. „Es ist ein unglaublich schönes Gefühl wieder auf Tour zu gehen und zum ersten Mal die Songs des neuen Albums im Gepäck zu haben. Im letzten Jahr hat sich einiges getan und ich freue mich darauf, das mit den Menschen teilen zu können.“ so Benne.
Auf seinem neuen Album bricht der Singer-Songwriter BENNE mit der ewigen Sehnsucht nach Neuem und wagt das Abenteuer: an den tiefsten, verletzlichsten Punkt zu gehen. Bei sich selbst und dem Gegenüber. Denn dort liegt ein Moment und die Musik zur Wiederverzauberung.

„Man kann sich auch hinter Authentizität, und dem, was das bedeuten soll, verstecken. Das fühlt sich für mich und meinen Weg oft nicht mehr stimmig an. Ich möchte Gefühlen Platz geben, um sich so zu zeigen, wie sie wirklich sind.“, erklärt der in Berlin lebende Singer-Songwriter BENNE über sein drittes Studioalbum. Der Endzwanziger blickt ganz bewusst in den Moment und strahlt eine Ruhe und Selbstverständlichkeit mit sich selbst aus, die man nur selten antrifft. „Ich will mich aufmachen, ohne mich dabei vor der Welt zu verschließen. Viele Musiker sprechen davon,dass Musik ihr Leben sei. Ich kann da nicht mitgehen. Musik muss für mich immer aus dem Leben heraus entstehen und nicht umgekehrt. Und genau das macht Musik für mich so schön. Dass sie eben mit viel, viel größeren Dingen verbunden ist als nur mit sich selbst.“

Doch das Vertonen großer Sehnsüchte und Enttäuschungen verkommt nie zu einem reinen Seelenstriptease. Im Gegenteil! BENNE zeigt sich verletzlich und öffnet Räume, die vorher verschlossen waren. Wer sich mit ihm auf die musikalische Reise begibt, spürt mit Fortgang des Albums den zuversichtlichen, lebensbejahenden Grundton

Der Singer-Songwriter liefert mit "Im Großen und Ganzen" ein musikalisches Manifest ab. Es ist der Gegenentwurf zu einer lauten Zeit, die gefüllt ist mit Meinungen, die vorschnell Recht haben wollen und die Stärke und die Zärtlichkeit der Ellbogen als gangbares Mittel auserkoren hat. Es geht auch anders. BENNE zeigt sich auf "Im Großen und Ganzen" als aufmerksamer und reflektierter Beobachter und nicht zuletzt als gewachsene Persönlichkeit.

Hier spricht ein Songwriter, der sich mit 18 dazu entschied, in einem Waisenhaus in Südamerika zu arbeiten. Der in kleinen Dingen große Freude erkennen kann, der gereist ist, durch Europa und Länder wie Chile, Bolivien, Indonesien und Argentinien. Der viel Zeit in großen Städten, seine Kindheit aber vor allem in der Natur und beim Angeln verbracht hat. Der sein Leben bewusst lebt, hinschaut und nicht nur im Einfachen, sondern gerade in seinen Fehlschlägen zu sich und der Welt findet.

BENNEs Songs bestechen durch den klaren, mutigen Blick, bei dem am Ende eines feststeht: Träume werden nicht kleiner, wenn man größer wird. Sie werden machbar.

Vorverkauf: 19,40 € inkl. Gebühe online

Die neue Single "Licht in uns" anhören

Fotos by Felix Wittich

Vorstellungen

Weitere Vorstellungen

  • So / 4 Nov 2018 / 20:00 Uhr