Nächste Vorstellung

Mi, 21.02.2018 um 20:00 Uhr

Koproduktion NSL & [nain] theaterCoLaborativ: Er war ja nicht mal deutsch, der Wald

Eine sehr persönliche theatralische Geschichtsaufarbeitung zum Thema "Davon haben wir nichts gewußt"...

Tonbandaufnahmen und persönliche Erinnerungen des Schauspielers an den liebevollen, gleichzeitig kühlen und distanzierten Großvater ergeben die Grundlage des Stücks. Es untersucht die Nachwirkungen der traumatischen Verbrechen des NS-Regimes auf die dritte Generation, ebenso wie die bis heute aktuelle Frage der Schuld vermeintlich passiver Mitläufer.

Nächste Premiere

Sa, 10.03.2018 um 20:00 Uhr

Gastspiel: Leonce und Lena

Das Lustspiel von Georg Büchner in einer Produktion des "Theater des täglichen Bedarfs"

Prinz Leonce vom Reiche Popo ist des Lebens überdrüssig, lebt seine Melancholie und huldigt dem Müßiggang. Valerio, sein, wie sich herausstellt, kongenialer Partner, frönt den kulinarischen Verlockungen der Welt. Ihnen ganz hingegeben, zieht er Leonce mit in den Strudel der Lebenslust. Diese ist bei Leonce jedoch bereits vergilbt. Valerio nun nimmt sich seiner an. 

Der Kultur 5-er fürs Neue Schauspiel!

Wir brauchen eure Hilfe!

Da wir immer noch nicht öffentlich gefördert werden, haben wir uns eine besondere Idee zur Finanzierung unseres Hauses einfallen lassen. Und da kommt Ihr ins Spiel:

Wie es geht und was dahinter steckt seht Ihr hier!

Tante Manfred - 
Die Theaterkneipe

Die Tante ist täglich offen!
Und das ab 19 Uhr!

Sa und So zu den Kindervorstellungen schon ab 15.30 Uhr!

schön trinken

...Und natürlich auch bei facebook!

Newsletter

Das Neue Schauspiel Leipzig verschickt regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail. Wollen Sie auch aktuell informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

GUTSCHEINE

Für alle, die Geschenk-Ideen suchen!
Bei uns sind auch Gutscheine erhältlich: Sehen schön aus und sind sowohl für das Theater wie auch für die Theaterkneipe Tante Manfred gültig!

Unsere Partner & Förderer

Stage2go

kontraproduktiv