MARK DANIEL und TINO STANDHAFT: ROCK´N´ROLL 4EVERMORE

Eine musikalische Lesung - präsentiert vom EULENSPIEGEL-Verlag + DIE LIEDER-TOUR

Die großen Helden des Rock´n´Roll sind alt geworden. Oder sie sterben.
Lemmy Kilmister, David Bowie, Prince sind tot, und Deep Purple verkünden ihren Abschied. Die wegweisenden Beschaller des Jugendzimmers, die Lieferanten
gitarresker Hymnen zu Liebe, Frust, Klassenfahrt und Widerstand hören freiwillig auf oder aus biologischen Gründen. Okay. Jedenfalls ist keine Zeit zu verlieren, will man die aussterbenden Dinosaurier des Rock-Business noch einmal auf der Bühne sehen. Journalist Mark Daniel und sein Kumpel „Hümmi“, zwei Rockfans, geprägt von den „harten Saiten“ des Musiklebens, reisen zu den Abschiedskonzerten der alten Recken … Und es ist keine sentimentale Reise, um sich an „alte Zeiten“ zu erinnern. Es geht um den Spirit dieser Musik und die Behauptung eines Lebensgefühls: Rock´n´Roll forevermore – musikalisch kommentiert von der Leipziger Blues-Rock-Ikone TINO STANDHAFT.
MARK DANIEL, geboren 1967 in Witten (Ruhrgebiet), studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Bochum. Arbeitet seit 1994 bei der Leipziger Volkszeitung als Kulturredakteur; Hörspielautor und Mitautor des Buches „Schnauze Ossi“ (Gütersloher Verlagshaus, 2015).

www.eulenspiegel.com
www.tinostandhaft.com

Eintritt: 12,-/8,-€ erm.

Vorstellungen

Weitere Vorstellungen

  • So / 25 Mär 2018 / 20:00 Uhr Karten