Förderverein: Raum für Kunst!

Der Förderverein Neues Schauspiel Leipzig e.V. wurde 2011  gegründet um Kunst & Kultur im Allgemeinen und
- wie sollte es anders sein! - insbesondere das Theater aktiv zu unterstützen und zu fördern. Gemäß dem Satzungszweck ist dem Verein die Verwirklichung bzw. Förderung verschiedener Projekte wie  Workshops, Lesungen, Theateraufführungen und musikalische Veranstaltungen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene von besonderem Interesse. Dabei gilt es, neben Eigenproduktionen des Neuen Schauspiels, freie künstlerische Gruppen oder Künstler, aber auch besonders den künstlerischen Nachwuchs zu unterstützen, um mehr (Frei-)Raum für künstlerische Kreativität  zu schaffen.


Raum für Kunst schaffen!

 
Sie wollen auch die Anliegen des Fördervereins unterstützen und mithelfen Raum für Kunst zu schaffen? Das ist durch einen größeren oder kleineren monatlichen Beitrag – bei dem Sie aus drei Kategorien wählen können – zu machen! Selbstverständlich ist es auch möglich, die Arbeit des Vereins mit  Spenden zu unterstützen. Alle Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Auf Wunsch erhalten sie hierfür gerne eine Spendenquittung.

 


Spendenkonto:
Förderverein Neues Schauspiel Leipzig e.V.
Kontonummer: 1090011705
BLZ: 860 555 92, Sparkasse Leipzig

 

 

"Kunst ist schön,
macht aber viel Arbeit."
(Karl Valentin) 

... - und braucht Ihre Unterstützung!!!

Beitragskategorien*

PRINZ HAMLET

Kategorie I: mtl. Beitrag von 5 € bis 12,50€.
Das Mitglied erhält einen Erlass von 10% auf die Theaterkarte für sich und eine Begleitperson für alle Theaterbesuche im Neuen Schauspiel Leipzig während der laufenden Mitgliedschaft.

 

KÖNIG UBU

Kategorie II: mtl. Beitrag von 12,51 € bis 30,00 €.
Das Mitglied erhält einen Erlass von 50 % auf die Theaterkarte für sich und eine Begleitperson für alle Theaterbesuche im Neuen Schauspiel Leipzig während der laufenden Mitgliedschaft.

 

KAISER TITUS ANDRONICUS

Kategorie III: mtl. Beitrag von 30,01 € oder mehr.
Das Mitglied erhält freien Eintritt für sich und eine Begleitperson für alle Theaterbesuche im Neuen Schauspiel Leipzig während der laufenden Mitgliedschaft.

Beitrittsformular

Hier PDF-download zum Ausdrucken

*Die Mitgliedschaft beginnt mit der ersten Abbuchung des Mitgliedsbeitrages für den jeweiligen Monat. Die Beendigung der Mitgliedschaft bzw. der freiwillige Austritt erfolgt durch eine schriftliche Erklärung gegenüber dem Verein. Er ist nur zum Schluss eines Kalenderjahres unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten zulässig. Die Beitragszahlung erfolgt im Lastschriftverfahren. Der monatliche Beitrag kann durch zwei Regelungsvereinbarungen geleistet werden:
a) Monatlich bis zum dritten Werktag des jeweiligen Monats.
b) Alternativ kann der jährliche Mitgliedsbeitrag vom Eintrittsmonat an bis zum Ende des laufenden Kalenderjahres auch im Voraus entrichtet werden. Bei bestehender Mitgliedschaft ist im weiteren der Jahresbeitrag bis zum dritten Werktag im Januar des neuen Mitgliedsjahres zu leisten.