Das neue Schauspiel Leipzig präsentiert: Einfach kompliziert

von Thomas Bernhard

Zwei Jahre Pandemie. Zwei Jahre keine Auftritte, kaum Sozialkontakte. Ein Schauspieler am Rande der Verwahrlosung. Thomas Bernhards Stück zeigt einen Tag aus dem Kampf eines Bühnenkünstlers gegen den Zerfall seiner Existenz. In diesem letzten Aufbäumen, hin- und hergerissen zwischen Genialität und Größenwahn, Versagensangst und Isolation, bleibt er auf sich selbst zurückgeworfen und gefangen in einer tiefgreifenden Konfrontation mit sich alleine.

Thomas Bernhards Text fasziniert und verwirrt mit der Musik seiner Sprache, ihrem Rhythmus, ihrer Harmonie, ihrer Disharmonie und ihrer Melodie und zeigt so den Herzschlag eines Lebens auf. - Eines einfach Komplizierten?


Regie: Markus Czygan
Es spielt: Andy Scholz


Premiere: 26. Mai 2022 um 20.00 Uhr
Eintritt: 14,- / 10,- erm.


Foto © Andrej Reiser

Vorstellungen

Premiere

Do / 26 Mai 2022 / 20:00 Uhr Entfällt!