Der Jazzclub Leipzig präsentiert: Root 70

Jazz übern Tellerrand

Nils Wograms seit 20 Jahren bestehende Band Root 70 bringt mit ihm an der Posaune, Hayden Chisholm am Altsaxofon, Matt Penman am Bass und Jochen Rückert am Schlagzeug vier Musiker zusammen, die alle bereits in jungen Jahren als neue Stimme auf ihren Instrumenten galten und seither mit viel Erfolg ihre eigenen Bands leiten. Ursprünglich aus Neuseeland und Deutschland, leben die Vier mittlerweile in unterschiedlichen Teilen der Welt und kommen regelmässig zusammen um gemeinsam ausgehend vom Jazz als Grundlage über den Tellerrand hinauszuschauen und Einflüsse aus Volksmusik und aktuellen Musikströmungen zu verarbeiten. In den acht veröffentlichten Alben gelingt es Root 70 sich immer wieder sich neu zu erfinden, ohne die Essenz ihres Zusammenspiels zu verlieren. Im Laufe der Jahre hat die Band so einen unverwechselbaren Bandsound und eine eigene Sprache entwickelt, die ein rhythmisches Feuerwerk, eine Lebendigkeit und Vielfalt mit sich bringt, die nur selten zu hören ist.

Nils Wogram (tb), Hayden Chrisholm (as), Matt Penman (kb), Jochen Rückert (dr)

Foto by Martin von Mauschwitz

VVK 18,-/14,- € erm. zzgl. Gebühr bei Culton Ticket

Abendkasse:  20,-/16,- € erm.

Einlass: 19.30 Uhr

Beginn: 20.30 Uhr

Spotify: https://spoti.fi/2RSMtLx

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=KLl9j1TST1I

Instagram: https://www.instagram.com/nilswogram/

Facebook: https://www.facebook.com/nilswogramofficial/

Jazzclub Leipzig: https://linktr.ee/JazzclubLeipzig

Vorstellungen

Weitere Vorstellungen

  • Mo / 23 Mär 2020 / 20:30 Uhr